Saturday, May 5, 2007

Trillium - Waldlilie - Liliengewächs

Trillium-Arten.
Wächst im Halb- oder Vollschatten, bei uns im Guildwood Park.
Offizielle Blume für Canada's Provinz Ontario.

Dieses Dreiblatt ist ein typische Pflanze von niederschlagsreicher Gebiete.
Es ist eine seltene Pflanze, deren Zugehörigkeit zu der magischen 'Drei' eine schwierige Anzucht bedeutet.
Am Anfang braucht das Dreiblatt Licht und viel Feuchtigkeit, aber keine Staunässe.
Typisch sind die drei Laubblätter am Stängelende, die die dreizählige Blüte umrahmen.
Allen gemeinsam ist das unterirdische Rhizom, aus dessen Spitze sich der eigentliche Trieb entwickelt.
Standort schattig bis halbschattig unter sommergrünem Laubholz.
Nach dem Abbruch zieht das Dreiblatt ein und dann kann es auch geteilt werden.
Ausreichend wasserspeichernder, schwach saurer Boden.
Vermehrung durch Teilung, Auspflanzung im Herbst in 10 cm Tiefe.
Dazu wird ein Teil der älteren Wurzelstöcke abgeschnitten.
Sie werden in kalkfreier Lauberde herangezogen.
Die Teilstücke im Kasten feucht, aber nicht nass halten.
Zum Austrieb einen Volldünger geben.
Erst nach der Blüte wird das Blätterdach geschlossen. - Zur Pflanzung gekaufter Exemplare in 10 cm Tiefe im Herbst.
Volle Blütenpracht erst im nächsten Herbst.
Begleitpflanzen sind Schachbrettblumen und das Gedenkemein.

Die bekannteste Art ist Trillium grandiflorum.

Sie hat etwa 9 - 10 cm lange Blüten in einem Weisston.
Sie zählt zu den schönsten Erscheinungen jedes Frühjahrs.
T. erectum Rubrum, Blüte weinrot, 4 - 5, 20 cm.
Etwas unangenehm duftend. Auch Sorten in weiss.
T. grandiflorum, grosse weisse Blüten, 4 - 5, 20 cm.
Auch gefüllt (Pleno) und in rosa.
T. luteum, Blüte gelblich-grün, 4 - 5, 25 cm.
Laub ist purpurrot gefleckt.
T. sessile Rubrum, grosse, blutrote Blüten und wundervoll gezeichnete Blätter.
Höhe 40 cm. Blüte gelb, sitzend.

Thursday, May 3, 2007

The Trillium (Trillium grandiflorum) in our Parks


Today, I walked from Guildwood to East Point Park, later along the shoreline of Lake Ontario back to Guildwood Park.
The Trillium flowers are blooming..it is spring.

A white trillium serves as the emblem and official flower of the Canadian province of Ontario.


Other names
In Latin: Trillium grandiflorum
In English: Large-flowered white trillium; large-flowered wake-robin; bath-flower
In French: Trille blanc, Trille grandiflore

Western trillium grows in moist to wet woods and open seepage areas at low to mid elevations.
It prefers semi-shade and rich, deep, damp soils.
It may be accompanied in the forest by salal, violets and ferns. Yellow violets often flower at the same time as western trillium.
Other plants often found growing with western trillium include sword fern, three-leaved foam flower, vanilla leaf, and twisted stalk.

Western trillium blooms in April-May.
This species of trillium does not readily form colonies from vegetative reproduction, and thus depends on pollination of its flowers to successfully reproduce.
Once the flower is pollinated, the petals change colour from white to pink, perhaps as a signal to pollinating insects to search for food elsewhere.

Posted by Picasa

Tuesday, May 1, 2007

words of wisdom

“Look deep into nature,
and then you will understand everything better.”
Albert Einstein